Ein Weg nach dem anderen - Schilderkontrolle

Wingst/Cadenberge. Die Schließzeit der Tourismuszentrale Wingst wird genutzt für Sie. Ihre "Urlaubsberater" Riko Karsten ist in der wanderbaren Wingst unterwegs und prüft die Wegebeschilderung.

In der 13, Kalenderwoche konnte er bereits die Wanderweg 2 bis 5 ablaufen und - wo nötig - neue Wegedreicke angebracht bzw. ausgetauscht. 

Die Wege sind auch aktuell alle freigeben. Wie immer gilt aktuell: Halten Sie Abstand, wenn Ihnen Wandefreunnde begegnen. Die Wingst hat in Wald und Moor sowie auf der Geest genug Platz.

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Rundwanderwegen.