Nicht nur wunderbar wanderbar: 2. Deutsche-Olymp-Marathon

Wingst. Die Wingst ist nicht nur wanderbar, sondern auch gut zu durchlaufen. Nachdem das Jahr mit dem Sylvesterlauf beendet wurde, lockt im März der Deutsche-Olymp-Marathon. Beim Marathonlauf über den Deutschen Olymp Wingst sind 1.500 Höhenmetern zu erlaufen.

 

Es handelt sich um einen privat organisierten Lauf ohne kommerziellen Hintergrund.

Die Laustrecke führt durch den Wingster Kurpark und über die Zufahrtsstraße hinauf zum Deutschen Olymp. Jede Runde hat eine Streckenlänge von 1.342 Meter. Es sind in der Summe 32 Runden mit ca. 1500 Höhenmetern zu laufen.

In diesem Jahr wird der Lauf zu Gunsten des "Eh da"-Projekts in der Wingst veranstaltet. Ziel des Projekts ist die Förderung der Artenvielfalt. Dies erfolgt u,a, durch die Anlage von Blühstreifen und Insektenhotels oder durch den gezielten Erhalt von Altholz. Natürlich gib es auch am Deutschen Olymp "Eh da"-Flächen.

Nach dem Marathon erwartet die Sportler in der Wingst u.a. noch den GIANTS Run und für alle Sportler mit Hund Camp Canis.

Was: Marathon
Wann:
Samstag, 7. März 2020, Start: 10.30 Uhr.
Wo: Aussichtsturm "Deutscher Olymp", Am Olymp 7, 21789 Wingst.

Weitere Infos:
https://www.wattzeit.de/index.php?option=com_content&view=article&id=149