Die Wingst - Ferien bei Freunden im Cuxland

35 km östlich von Cuxhaven entfernt überraschen die Wingst und die Oste mit vielen Ausflugszielen, welche zwischen dichten Michschwald, Moor und der Flusslandschaft Oste eingebettet sind.

Die Wingst bietet rund um "Silberberg" und "Deutschen Olymp" Wandermöglichkeiten durch Wald, Moor und Geest. Die ausgeschilderten Rundwanderrouten sind zwischen 6 und 30 Kilometern lang und kombinierbar.

Auch für  Radwanderer gibt es attraktive Tagestouren durch die Wingst und entlang der Oste. Für Radgruppen sind besonders die Angebote der  niedersächsischen Milchstraße sehr interessant. 

 Wassersportler sind hingegen an der  Wasserskianlage Neuhaus und natürlich auf der Oste bestenes aufgehoben. Zahlreiche  Angelreviere runden das Angebot ab.

Als Abenteuerland inmitten der Wingst gilt der  Spielpark Wingst, unter anderem mit der einzigen Sommerrodelbahn zwischen Bremen und Hamburg. Weitere Hauptattraktionen sind der Baumpfad, SmartUS und das Wasserrondel.

Für tierische Begegnungen sorgt der  Zoo in der Wingst mit seinen parkähnlich angelegten Gehegen. Im Wolfs- und Bärenwald lassen sich Tiere aus nächster Nähe erleben, die in lange vergangenen Zeiten auch frei im Wingster Wald lebten.

Ein ganz anderes Naturerlebnis bietet das  Kamelien-Paradies mit seiner weltweit anerkannten Kamelienzucht und der historische  Gutspark Cadenberge

Auch die Oste ist vom Reiz einer ursprünglichen Landschaft geprägt. Ganz entspannt lässt sich die herrliche Flusslandschaft mit der  Osteschifffahrt erleben. Der Fahrplan enthält kurze Touren zu den Seehundbänken am Osteriff und Fahrten zur Schwebefähre Osten ebenso wie ganztägige Tages- und Themenfahrten. Das  Natureum Niederelbe bei Neuhaus bringt Ihnen den Naturaum "Flussmündung" näher.

Alle touristischen Informationen für Wingst und Umzu finden Sie auf www.wingst.de.