Der Baum ist es!

Unser Spieltipp für den Wald!

Mindestens zwei Kinder (oder Wanderer) bilden ein Team. Ein Kind verbindet sich die Augen und wird mit ein paar Wendungen zu einem ausgewählten Baum geführt. Das Kind betastet den Baum, riecht vielleicht an ihm und versucht sich alle Besonderheiten zu merken.
Anschließend wird es zurückgeführt an den Ausgangsort. Die Augenbinde darf abgenommen und der ertastete Baum gesucht werden. Nun werden die Rollen getauscht.